» Landesliga gewinnt gegen den ASC Spandau mit 16:1

Nach dem Wiederholungsspiel vom 3. Januar das die Akademiker für sich mit 1:9 entscheiden konnten, trafen am 17. Januar die Landesligisten des ASC-Sandau und FASS-Berlin in dem ersten Spiel der Rückrunde aufeinander.
Diesmal war das Neukölner Wetter beiden Mannschaften gnädig und es folgte ein, wie erwartet vom FASS, von Anfang bestimmendes und mit hohem Druck auf das Gehäuse der Spandauer, gespieltes Match. Es sollte auch nicht lange dauern da fielen die ersten Tore für FASS. Nur vereinzelt konnte der ASC gelegentliche Konter fahren. Diese wurden durch eine gute und konsequente Verteidigung meist vereitelt werden und so musste der Torwart vom FASS auch diesmal wieder nur ein mal hinter sich greifen. Am Ende eines ansonst fairen Spieles endete es mit 16:1 (3:0/7:0/6:1) für die Landesligamannschaft des FASS-Berlin.

von Fass Berlin

Zurück