» Tabellenführer zu Gast

Keine 24 Stunden waren seit dem letzten Heimspiel vergangen und die Knaben standen wieder auf dem Eis. Sonntag spielten wir in der neuesten Eishalle Berlins gegen den Tabellenführer aus Ilmenau.

Leicht unkonzentriert wirkten die Gäste im ersten Drittel. Noch leicht "berauscht" vom gestrigen Sieg, konnten die F.A.S.S.ler diese Situation gut ausnutzen und lange mithalten. So dauerte es auch bis zur 18. Spielminute bis das erste Tor für Ilmenau fiel.

Diese Unsicherheit konnte man im 2. Drittel bei den Ilmenauern nicht mehr spüren. Eiskalt zogen sie ihr Spiel durch und die Knaben aus dem Wedding konnten hier wie auch im letzten Drittel nichts mehr entgegen setzen. 0:8 der Endstand und die Erkenntnis das Ilmenau zu Recht erster dieser Liga ist.

Heute war das letzte ODM-Heimspiel für diese Saison. An dieser Stelle möchten sich Betreuerin und Mannschaftsleiter ganz herzlich bei allen Eltern und Unterstützer bedanken. Vom Strafbankbetreuer bis Brötchenschmierer wurde hier  ein toller Job geleistet. DANKE!


Es spielten:
Höfert, Henrik
George, Helen
Bartonek, Bennett
Renner, Andrej
Melchert, Julian
Arnsmann, Livius
Voigt, Marwin
Grundhöfer, Finn
Ullrich, Anna
Rohm, Kevin
Kohnert, Tobias
Walter, Gina
Radtke, Jonas
Wloczyk, Dominik
Radant, Sarena Mahri
Grundhöfer, Janis
Pätzoldt, Toni Nick

von Guido Arnsmann

Zurück