» „Like-Ice Hockey Cup" im SPOK: Spiel und Spaß auf Synthetikeis an diesem Wochenende

Am Samstag ist es soweit, acht Teams sind dabei. F.A.S.S.-Berlin und die Firma „LIKE-ICE“ feiern eine Premiere, in der Zeit vom 25.04.-26.04.2015 wird im SPOK, Sport und Kulturzentrum, Nordendstraße 56, 13156 Berlin-Pankow, der erste Berliner „HOCKEY-CUP“ auf Synthetikeis ausgetragen.

Auf einer Fläche von ca. 450,- m², werden ab Freitagabend 19:00 Uhr im SPOK verschiedene „CRACKS“ und „STERNCHEN“  in den Genuss kommen, eine neue Generation Eis testen zu können. Das patentierte Verbindungssystem „Quick Connect“ der Firma LIKE-ICE und integrierte Gleitstoffe garantieren einen sicheren und anspruchsvollen Fahrspaß auf der selbstschmierenden Kunststofffläche.

Neben dem Turnier am Samstag und Sonntag findet am Freitag 24.04.2015 ab 19:00 Uhr eine Eisdisco statt. Am Wochenende ist noch ein öffentlicher Familienlauf geplant, auch der Eiskunstlauf wird an diesem Wochenende auf der Fläche einiges zum Besten geben.

Für das Synthetik-Hockey Turnier wird auf der Feldgröße von ca. 15x30 m, 3 gegen 3, mit einer Spielzeit von 2x10 Minuten nach den offiziellen „Pond-Hockey-Regeln gespielt. Die Spielzeit beträgt 2 x 10 Minuten durchlaufende Zeit, unterbrochen von einer fünfminütigen Pause. Bei Unentschieden gibt es eine Verlängerung. Im Anschluss folgen die Platzierungsspiele. Für viele Teilnehmer ist dieses Turnier eine doppelte Herausforderung, Pond Hockey ist für viele ebenso neu, wie der Untergrund. Aber genau so etwas macht den Reiz von solchen Turnieren aus und so dürfen sich alle Beteiligten und Zuschauer sicherlich auf einen schönen Tag im hohen Norden Berlins freuen.

Start des Turniers ist um 10:00 Uhr mit der Partie West-Berlin-Boys gegen die Turtles I, um 16:25 Uhr endet die Vorrunde mit der Partie Eternit gegen Turtles II. Die Platzierten der Gruppen spielen dann die Turnierplatzierungen aus. Die Gruppensieger ermitteln also den Turniersieger, Spielbeginn wird gegen 18:30 Uhr sein.

Der Modus ist recht einfach, die acht Teams wurden in zwei Gruppen eingeteilt. Die Gruppe 1 besteht aus den West-Berlin-Boys (Deutscher Pond-Hockey-Vize-Meister 2014), den Turtles I, CANCOM und dem OSC Berlin. In der Gruppe 2 spielen FASS Berlin, die BSG Eternit, Turtles II und das Team „Noppe ist Schuld" um die Gruppenplatzierungen.

Der Spielplan:
Hauptrunde/Gruppenphase
10:00 Uhr West-Berlin-Boys – Turtles I
10:35 Uhr FASS - Eternit
11:10 Uhr CANCOM - OSC
11:45 Uhr Turtles II - Team „Noppe ist Schuld"
12:20 Uhr OSC – Turtles I
12:55 Uhr Team „Noppe ist Schuld" - Eternit
13:30 Uhr CANCOM West-Berlin-Boys
14:05 Uhr Turtles II - FASS
14:40 Uhr Turtles I - CANCOM
15:15 Uhr Team „Noppe ist Schuld" - FASS
15:50 Uhr West-Berlin-Boys - OSC
16:25 Uhr Eternit – Turtles II

Finalspiele:
16:45 Uhr Spiel um Platz 7: Vierter Gr. 1 vs. Vierter Gr. 2
17:20 Uhr Spiel um Platz 5: Dritter Gr. 1 vs. Dritter Gr. 2
17:55 Uhr Spiel um Platz 3: Zweiter Gr. 1 vs. Zweiter Gr. 2
18:30 Uhr Spiel um Platz 1: Erster Gr. 1 vs. Erster Gr. 2

Weitere Informationen zum Wochenende folgen

 

von Gerald Hagen

Zurück