» ODM 1. Gruppenspiel

Am heutigen Sonntag, 20.10.2013, traf sich die ODM-Gruppe der ESV Halle, Leipziger Eissport Club, Berliner Schlittschuh Club und F.A.S.S. Berlin zum ersten Gruppenspiel in dieser Saison im Erika-Heß-Stadion in Berlin.

Pünktlich um 09.30 Uhr begann das Turnier, welches durch hart umkämpfte Siege gekennzeichnet war. Im Turniermodus jeder gegen jeden mit je zwei Halbzeiten á 15 Minuten, wurde von unseren Bambini wirklich alles gegeben. Auch unsere Gegner waren nicht von Pappe. Alle Kinder kämpften unermüdlich um jeden Puck, um jeden Raum.

Dennoch konnte die FASS-Bambini den ersten Spieltag in dieser Gruppe souverän für sich entscheiden. Mit insgesamt 24:9 Toren konnte das Team von Trainer Ingo Gruczek und seinem Assistenten Enrico Reinhardt nicht geschlagen werden. Somit führen unsere Kids die Tabelle zur Zeit an. Am 03. November 2013 geht es im P9 in der Glockenturmstraße hier in Berlin schon weiter. Gastgeber wird dann der Berliner Schlittschuh Club sein.

FASS Berlin spielte mit folgenden Kindern auf:

Im Tor blockten erfolgreich:
Rylan Reid, Felix Kaaden

Auf dem Feld wuselten kämpferisch:
Marc Blank, Lemoni Czicikowski, Ege Domke, Massimo Engel, Samantha Hartl, Karlsson Hasse, Kester Milhahn, Dustin Gottschalk, Quentin Leßmann, Aryo Vahedi, Frida Geyer und Leon Eckebrecht. 

Wir danken nochmals allen akkuraten Schreibern, fleißigen Helfern und den Eismeistern für diesen reibungslosen Turnierverlauf.

Ergebnisse im Überblick:

FASS vs. Halle  4:1

Schlittschuhclub vs. Leipzig  5:2

FASS vs. Leipzig  10:4

Halle vs. Schlittschuhclub  2:11

FASS vs. Schlittschuhclub  10:4

Halle vs. Leipzig  9:6

 

Andreas Richter-Kaaden

von Fass Berlin

Zurück