» Schlüsselspieler bleiben den Akademikern treu

Gute Nachricht für die Freunde des Weddinger Traditionsclubs: Mit den beiden Ex-DEL Spielern Patrick Czajka und Fabio Patrzek (beide 34) gaben zwei langjährige Leistungsträger ihre Zusage für die neue Oberliga Nord.

Patrick Czajka (46 DEL-Spiele für Kooperationspartner Eisbären Berlin) stürmt bereits seit 2010 für F.A.S.S. und absolvierte in den fünf Spielzeiten 167 Spiele für die Akademiker und erzielte dabei 299 Scorerpunkte (107 Tore und 192 Assists). Das runde Skorer-Jubiläum wird sicher nicht lange auf sich warten lassen.

Schon seit 2006 schnürt Fabio Patrzek seine Schlittschuhe für die Akademiker (einmal abgesehen von einem kurzen Intermezzo 2007 in Holland). Mit 254 Spielen liegt der ehemalige DEL-Spieler (107 Sp. für Eisbären Berlin und Schwenningen) auf Rang 4 der ewigen Rangliste der Weddinger und jagt den Rekord von F.A.S.S.-Legende Lucien Aicher (343 Einsätze). 113 Tore und 165 Assists sprechen für die Effizienz des kampfstarken Außenstürmers.

 

Zurück