» Vorbereitung der Akademiker geht in die zweite Runde

Am Freitag gastiert der Oberliga-Nord-Meister Rostock Piranhas im Sportforum, bereits am Sonntag geht es zum Rückspiel an die Ostsee.

Am Freitagabend um 20:00 Uhr empfängt der Oberligist F.A.S.S. Berlin den Meister der Oberliga Nord zum traditionellen Vorbereitungsspiel im heimischen Sportforum Hohenschönhausen. Leicht wird das gegen die Piranhas aber sicher nicht. Trotz der Niederlagen in den ersten beiden Spielen am vergangenen Wochenende gegen den ECC und im DEB-Pokal, sind die Ostseestädter ein schwerer Prüfstein für das junge Team von F.A.S.S. Coach Chris Lee.

Der Kader des Nordmeisters ist gespickt mit vielen erfahrenen Spielern. Die Namen Bartanus, Blank, Stratmann, Sulcik, Marsall, Stramkowski und Tobias John sprechen für sich. Ein Wiedersehen gibt es neben John noch mit zwei weiteren Ex-Fasslern, Phillip Labuhn und Jan Schmidt, die ebenfalls für die Ostseestädter an der Scheibe agieren. Chris Lee kann mit Ausnahme von Henry Haase und Sven Ziegler, die beide im DEL-Team des Kooperationspartners Eisbären Berlin stehen, fast seinen kompletten Kader aufbieten. Kapitän Patrick Czajka ist wieder fit und wird sein Saisondebüt geben. Jan-Hendrik Seelisch steht seit einer Woche wieder auf dem Eis, aber noch nicht im Kader.

von Fass Berlin

Zurück