» Welcome Home - Joe Timm wechselt zu FASS Berlin

Welcome Home - Joe Timm wechselt zu FASS Berlin

Vom EHC Timmendorfer Strand wechselt Joe Timm zum Berliner Traditionsclub FASS. Der 19jährige Verteidiger stammt ursprünglich aus dem Eisbären-Nachwuchs. In den letzten Jahren war er beim Hamburger SV (DNL und Oberliga) und bei den Beach Boys (Oberliga) aktiv. In der Oberliga kommt Timm bisher auf 21 Spiele, bei denen er fünf Assists erzielte. Nun kehrt er in seine Berliner Heimat zurück.

Bei FASS nimmt er den Platz von Dave Simon (24) ein. Der Allrounder kann derzeit die Anforderungen des Oberliga-Spielbetriebs zeitlich nicht mehr mit seinen beruflichen Verpflichtungen überein bringen.

Gleich zweimal können am kommenden Wochenende die Berliner Eishockey-Fans Neuzugang Joe Timm in Aktion sehen: Am Freitag treten die Nordberliner zum Lokalderby beim ECC in Charlottenburg an. Am Sonntag empfängt FASS dann um 12 Uhr in der Mercedes-Benz Arena die Crocodiles Hamburg. Tickets gibt es im Kombipaket mit dem DEL-Spiel der Eisbären gegen Fischtown Bremerhaven am Nachmittag. Beide Spiele zusammen kann man für nur 20 Euro erleben.

Vorverkauf gibt es in dieser Woche im Sportshop „Grünes Dreieck“ in der Reichsstraße 89 in Charlottenburg sowie unter der Eisbären-Tickethotline 030/97184040.

von Fass Berlin

Zurück