» Wie geht es eigentlich Leibi ?

Foto: Christian Ulbrich

 

tl_files/fassberlin/saison_2013-2014/01-oberliga/news-images/Leibi 2.JPGAm 12. Januar im Heimspiel gegen die Wild Boys Chemnitz verletzte sich unser Verteidiger Thomas Leibrandt bei einem Zweikampf an der Bande und zog sich eine Schulter Luxation zu, dass er darauf operiert werden musste!

Aufgrund seiner Verletzung konnte Thomas in dieser Saison kein Spiel mehr absolvieren.

Unser Teamarzt Dr. Bernd Tschech geht davon aus, dass Thomas wieder ab August / September auf dem Eis stehen kann.

tl_files/fassberlin/saison_2013-2014/01-oberliga/news-images/Leibi 1.JPG

Für sein Comeback geht Thomas in die Physiotherapie Hillers & Kuznetsov  (www.physio-grunewald.de) und arbeitet  dort an seiner Rückkehr!

Fass Berlin wünscht Dir eine schnelle Genesung!

Zurück