» Zwei Akademiker im internationalen Einsatz

Foto: Michaela Dachselt / Frank Noske (THZ)

Sven Ziegler und John Koslowski werden den Akademikern am Wochenende fehlen. Der Grund: Die beiden Cracks werden für die deutsche U-19 Nationalmannschaft bei einen Fünf-Länder-Turnier im Einsatz sein!

Das DEB-Team wird sich zwischen den 7. und 13. Februar gegen die Tschechei, Schweden, Finnland und Gastgeber der Schweiz messen. Damit werden die beiden Punktegaranten (Ziegler 16T, 14 V, 30P; Koslowski 10T, 12 V, 22P) den Akademiker gegen die Wild Boys Chemnitz und die Black Dragons Erfurt definitiv fehlen. Der Brisanz in beiden Spielen sind bekannt. Noch trennen den drittplatzierten Akademikern zu einen Qualifikations-Platz zur Aufstiegsrunde lediglich zwei Punkten.

FASS-Coach Chris Lee dazu: “Es freut mich für die Jungs, dass sie die Chance bekommen, für Deutschland bei einen Turnier zu spielen. Sie werden sicherlich wichtige Erfahrungen sammeln. Zwar könnten wir „Ziggy“ und John gerade jetzt gut gebrauchen, aber es ist trotzdem eine Ehre, für dein Land zu spielen. Wir alle bei FASS wünschen die Jungs viel Erfolg!“

Zurück