Oberliga

F.A.S.S. e.V. Berlin hat sich für die Saison 2016/2017 für die Zulassung zum Senioren-Spielbetrieb der Oberliga Nord nach den Statuten und Ordnungen des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB) qualifiziert.

Die 16 Teams starten mit einer gemeinsamen Einfachrunde (30 Spiele), beginnend am 23. September 2016.

Danach wird die Liga in zwei Gruppen geteilt (Plätze 1-8 sowie Plätze 9-16), in denen jeweils eine weitere Einfachrunde gespielt wird (14 Spiele). Fur die sich daran anschließenden Playoffs sind die ersten sechs Teams der oberen Gruppe qualifiziert. Die Platzierten 7 und 8 der oberen Gruppe spielen gegen die Platzierten 1 und 2 der unteren Gruppe Pre-Playoffs (im Modus "best-of-three"), um die zwei noch fehlenden Teilnehmer der Playoffs zu ermitteln.

Diese acht Playoff-Teilnehmer spielen dann in einer internen Playoff-Runde (Modus "best-of-five") die vier Teilnehmer aus, die gemeinsam mit den besten vier Teams aus der Oberliga Sud die Playoffs um den Aufstieg in die DEL2 bestreiten werden.



Die 16 Teilnehmer der Oberliga Nord 2016/2017:
Rostock Piranhas, EHC Timmendorfer Strand, Crocodiles Hamburg, ESC Wedemark Scorpions, Hannover Scorpions, EC Hannover Indians, EC Harzer Falken, FASS Berlin, ECC Preussen Berlin, Icefighters Leipzig, MEC Halle, Black Dragons Erfurt, Füchse Duisburg, Herner EV, ESC Wohnbau Moskitos Essen und Tilburg Trappers.

News aus der Oberliga

Oberliga

Piranhas im Doppelpack Freitag im Wedding, Sonntag in der Schillingallee

Foto: Dr. Gerd Basting
Piranhas im Doppelpack Freitag im Erika-Hess-Eisstadion, Sonntag in der Schillingallee „Wir werden weiter hart arbeiten ...“ sagte Doug Kacharvich anlässlich der Pressekonferenz nach dem 3:2-Erfolg gegen die Hannover Scorpions. Und dass das keine leere Aussage für das bekannte Phrasenschwein war, bekam das Team weiterlesen...
Oberliga

Wichtigen Sieg gegen Hannover eingefahren

Scorpions Goalie Christoph Mathei unter Dauerbeschuss - Foto: Gerd Basting
Wichtigen Sieg gegen Hannover eingefahren Mit den Hannover Scorpions empfing FASS Berlin am Sonntag einen direkten Kandidaten im Kampf um den Klassenerhalt und die Akademiker gewann dieses wichtige Spiel mit 3:2 (0:0/1:0/2:0), was sicherlich nicht nur den größten Teil der 138 Zuschauer, sondern auch den Sponsor des weiterlesen...
Oberliga

Kleinigkeiten machten den Unterschied - FASS unterlag in Erfurt 3:1

Archivbild
Kleinigkeiten machten den Unterschied Mit viel Elan gingen die Akademiker unter der Führung von Coach Doug Kacharvich gegen die Black Dragons Erfurt in die Partie. Von Beginn an zeigten die Berliner den Willen zum Sieg und setzten Erfurts Goalie Erik Reukauf gleich unter Dauerbeschuss. Aber auch FASS-Goalie Phillip weiterlesen...
Oberliga

Ab jetzt geht es ans Einge- machte - Start der Qualifi- kationsrunde am Freitag – Sonntag erstes Heimspiel im „Welli“

Ab jetzt geht es ans Eingemachte - Start der Qualifikationsrunde am Freitag – Sonntag erstes Heimspiel im „Welli“ Eine so klare Ausgangsposition wie die Akademiker hat kein anderes Team zu Beginn der Qualifikationsrunde. Man ist Letzter mit aktuell 11 Punkten Rückstand auf den definitiv rettenden sechsten Platz. weiterlesen...