Oberliga

F.A.S.S. e.V. Berlin hat sich für die Saison 2015/2016 für die Zulassung zum Senioren-Spielbetrieb der Oberliga Nord nach den Statuten und Ordnungen des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB) qualifiziert.

Gespielt wird eine Einfachrunde, die am 25. September 2015 beginnt und am 06. März 2016 endet. Ab dem 11.03.2016, d.h. nach Abschluss der Hauptrunde sind die ersten acht Mannschaften sportlich für die Teilnahme an den Oberliga-Nord Playoffs qualifiziert. Im "best-of-five" Modus werden dort vier Teilnehmer für die Aufstiegsplayoffs zur DEL2 ermittelt.
Die verbleibenden vier Mannschaften der Oberliga-Nord Playoffs und die Mannschaften der Plätze 9.-13. der Hauptrunde sind sportlich für die nächste Oberliga-Nord Saison qualifiziert.
Die Mannschaften auf den Plätzen 14-18 der Oberliga werden in zwei Gruppen eingeordnet und spielen in einer Verzahnungsrunde mit dem Meister der 1. Liga NRW sowie den 1. und 2. der Verzahnungsrunde der Regionalligen Nord und Ost und ermitteln hier zwei weitere Teilnehmer an der Oberliga-Nord 2016/2017.

Die 18 Teilnehmer der Oberliga Nord 2015/2016:
ECC Preussen Berlin e.V., F.A.S.S. e.V. Berlin, EC Harzer Falken e.V., EV Duisburg e.V., EHC Erfurt e.V., ESC Moskitos Essen e.V., MEC Halle 04 e.V., Farmsener TV v. 1926 e.V., Hamburger SV e.V., EC Hannover Indians e.V., SC Langenhagen e.V., Gysenberghallen GmbH, Leipziger Eissport-Club 2010 e.V., EHC Neuwied „Die Bären“ e.V., Rostocker Eishockey Club e.V., Tilburgsche IJs Sport Club 1938, EHC Timmendorfer Strand 2006 e.V., ESC Wedemark Scorpions e.V.


News aus der Oberliga

Oberliga

Zwei altbekannte Neuzugänge für FASS

Zwei altbekannte Neuzugänge für FASS Mit Philipp Lücke und Phillip Golz melden die Akademiker zwei weitere Neuzugänge für die Saison 2016/17. Damit hat Coach Oliver Miethke bereits zehn Akteure in seinem neuen Kader.  Lücke wechselt vom DNL-Vizemeister Eisbären Juniors zu FASS. Der 19jährige Goalie ist weiterlesen...
Oberliga

Erster Neuzugang bei FASS Berlin

Foto: Eishockey.info
Nach sieben Verlängerungen kann FASS Berlin seinen ersten Neuzugang präsentieren. Pierre Gläser wird in der kommenden Saison den Angriff der Akademiker verstärken. Der 23jährige Berliner spielt seit 2010 Oberliga (Ost und Nord) und kommt bereits auf 172 Spiele. Die meisten Einsätze bestritt er für den EHV weiterlesen...
Oberliga

Drei weitere Zusagen bei den Akademikern

Drei weitere Zusagen bei den Akademikern Der Kader von FASS Berlin für die Saison 2016/17 nimmt weiter Gestalt an. Mit Goalie Ole Swolensky sowie den Angreifern Christian-Alexander Leers und Marvin Miethke bleiben drei Akteure dem Verein treu.  Ole Swolensky steht seit der vergangenen Saison im Kasten der weiterlesen...
Oberliga

U20--Nationalspieler Can Matthäs bleibt FASS Berlin treu

Die Akademiker zu Gast bei der Eröffnung des neuen Studio „Kurfürstendamm“ (Bayreuther Straße 8, 10787 Berlin)
Trotz der Unsicherheit über die Ligenzugehörigkeit hat Center Can Matthäs (19) für die kommende Saison zugesagt. Der 19jährige U20-Nationalspieler kam als Förderlizenzspieler der Eisbären seit 2014 in 63 Spielen auf 15 Tore und 27 Assists. Er wechselt nun fest zu den Akademikern. Matthäs: „Ich möchte in der weiterlesen...