Oberliga

Nachdem die Oberliga Ost nach dem Rückzug des ECC Preussen nur noch aus acht Mannschaften besteht, ändert sich am Modus der Oberliga Ost nicht viel. Gespielt wird eine Doppelrunde, die am 4. Oktober 2013 beginnt und am 9. Februar 2014 endet. Der Erste und Zweite der Oberliga Ost bilden die beiden Teilnehmer, die an der Oberliga-Endrunde mit den besten sechs Mannschaften aus der Staffel West und den besten vier Teams der Staffel Nord teilnehmen. Die zwölf Mannschaften werden in zwei Gruppen geteilt, in denen jeweils eine Einfachrunde gespielt wird. Das jeweils beste Team qualifiziert sich für die Relegation zur DEL2.

Für die verbleibenden sechs Mannschaften geht es dann um den Ostpokal. Hier entschieden sich die Vereine für einen Mix aus Gruppenphase und Playoff-Modus. Zunächst werden in zwei Dreiergruppen die vier Halbfinallisten ermittelt, die anschließend im Modus best of five den Pokalsieger ausspielen. Der Finalsieger erhält genauso wie der Oberliga-Meister ein Startrecht für den DEB-Pokal.

Mit den EHC Jonsdorfer Falken, den Black Dragons aus Erfurt, den Wölfen aus Schönheide, den Tornados aus Niesky, den Wild Boys aus Chemnitz, den Saale Bulls aus Halle und den Icefighters Leipzig stehen sieben Mannschaften als Gegner unseres Teams fest.

News aus der Oberliga

Oberliga

3 Auswärtsspiele, 3 Nieder - lagen - In gegnerischen Stadien gibt’s für die Akademiker noch nichts zu holen

Foto: Stefan Röhrig (Halle)
Mit 3 zu 18 Toren und null Punkten aus den ersten zwei Auswärtsspielen wollte man in Halle das Blatt wenden und nicht nur die Statistik ein wenig aufbessern. Mit einem 20 Mann starken Kader und den zurück gekehrten Spielern Thomas Leibrandt und Christian-Alexander Leers sowie dem Debütanten Ryan Warttig trat man die weiterlesen...
Oberliga

We are family– Familienduelle zwischen FASS und Eisbären

Am Montag, den 3. November um 19:00 Uhr kommt es im Sportforum („Welli“) zu einem Freundschaftsspiel der besonderen Art zwischen den Kooperationspartnern FASS Berlin und der DEL Mannschaft der Eisbären Berlin. Nach dem Rückzug von gleich zwei Mannschaften aus der Oberliga Ost fallen in dieser Saison gleich 4 weiterlesen...
Oberliga

Akademiker gewinnen gegen direkten Konkurrenten um Platz 4

Nach der etwas bitteren Niederlage vom vergangenen Freitag in Erfurt wollten die Akademiker im Heimspiel gegen den ELV Tornardo Niesky Wiedergutmachung betreiben. Aber Vorsicht war geboten denn die "Wirbelstürme" aus Niesky kamen mit einem 4-2 Auswärtssieg in Schönheide nach Berlin. Und so begann man auch mit viel weiterlesen...
Oberliga

Update: Am Samstag besteht Tornadoalarm im Wedding

Nach 10 Monaten findet wieder ein Punktspiel im  Erika-Heß-Eisstadion statt. Und es werden noch weitere folgen. Damit soll vor allem wieder stärker die räumliche Nähe zu den übrigen Mannschaften des Vereins betont werden.  Wie schon am 3. Januar heißt der Gegner Tornado Niesky. Damals gab es vor weiterlesen...