» Die "Sterne der Hauptstadt" auf Reisen

Stadin Starat? Was ist das denn? Schon der Name des finnischen Teams löst bei deutschen Zungen leichte Irritationen aus, zumal die jeweiligen Anfangsbuchstaben "St" sehr scharf und das "n" sowie "t" zum Schluß sehr kurz ausgesprochen werden, was dann wiederum ein wenig an das Norddeutsche oder Russische erinnert. Legt man dann noch die Gedanken an einen Schreibfehler (Stadion Start z. B.) beiseite und erhält die Übersetzung, erklärt sich einiges von selbst.

Zurück