» Topscorer bleiben beim EHV Schönheide

Beim Meister der Regionalliga Nord-Ost, dem EHV Schönheide, sind die ersten personellen Entscheidungen bezüglich der nächsten Saison gefallen. Zur grossen Freude der Wölfe-Fans verlängerten die beiden tschechischen Topscorer Daniel Jun und Miroslav Jenka ihre Verträge jeweils um zwei Jahre. Jun, der auch zum Spieler des Jahres der Liga gewählt wurde, brachte es in der vergangenen Spielzeit in 25 Partien auf beachtliche 43 Tore und 75 Assits. Sein Sturmpartner Jenka konnte in 25 Spielen 43 Tore und 56 Assists für sich verbuchen. Jun und Jenka waren nicht nur die Topscorer ihrer Mannschaft, sondern standen auch in der Scorerwertung des gesamten Liga ganz oben. Stefan C. für icehockeypage

Zurück