» Die Saison rollt an

Nachdem die Knabenmannschaft bereits 3 Meisterschaftsspiele absolviert hat und auch die Junioren bereits ein Pflichtspiel in dieser Saison bestritten haben, geht es an diesem Wochenende nun auch endlich in der Regionalliga los. Auch unsere neue Landesligamannschaft, die Junioren und die Schüler greifen ins Geschehen ein. FASS Berlin bestreitet in der Regionalliga Gruppe Ost das Auftaktspiel dieser Liga. Am Samstag, 6. Oktober, ist ab 19 Uhr im Erika-Heß-Eisstadion der ELV Niesky der erste Gegner. Dieses Spiel sollte bereits eine Orientierung für den Verlauf der Saison bieten. Am Sonntag wird noch ein Freundschaftsspiel beim letztjährigen Ligakonkurrenten Rostocker EC ausgetragen. Unsere Landesligamannschaft, verstärkt durch einige Spieler der letztjährigen Verbandsligatruppe, trifft am Sonntag um 15 Uhr in der Deutschlandhalle auf den letztjährigen Vizemeister SC Charlottenburg. Man darf gespannt sein, inwiefern die neugebildete, vom Duo Andreas Schreiber und Andreas Bohn trainierte Mannschaft, sich gegenüber der Vorsaison steigern kann. Nachdem bei den Junioren der Saisonauftakt letztes Wochenende gegen den Lokalrivalen EC Charlottenburg gehörig danebenging, erhofft man sich in einem weiteren Lokalderby gegen den OSC Berlin am Sonntag um 13:30 Uhr im Erika-Heß-Stadion ein besseres Ergebnis. Auch die Schüler starten an diesem Wochenende in die neue Saison. Am Sonntag zu früher Stunde (8 Uhr) muss man beim Meisterschaftsfavoriten EHC Eisbären im Sportforum antreten. Alle Mannschaften freuen sich auf einen großen Zuschauerzuspruch. Das Juniorenspiel am letzten Wochenende machte in dieser Beziehung bereits den richtigen Anfang.

Zurück