» FASS goes Tallinn

Am Donnerstagabend bricht die Landeligamannschaft von FASS Berlin nach Tallinn, Estland auf, um an dem international besetzten Hoki.ee-Cup teilzunehmen. Neben zwei Mannschaften des finnischen Clubs ?KKP? aus Kiiminki im Nordwesten Finnlands treten die estnischen Mannschaften ?Elion? und ?Nordic Stars? sowie die Heimmannschaft des Teams ?Mark Winner? an. Die Gastgeber sind dabei alte Bekannte: Sie waren letztes Jahr in Berlin zu Gast und konnten in einem Freundschaftsspiel knapp mit 5:4 n. P. besiegt werden. Mit 15 Spielern, 2 Torhütern und Betreuerin Andrea Hirsch schickt FASS Berlin eine schlagkräftige Truppe in die estnische Hauptstadt. Die wird aber in dem starken Teilnehmerfeld auch gebraucht, denn die Mannschaften aus der Eishockeynation Finnland sind ebenso starke Konkurrenten wie die Esten, die ihre Spieler größtenteils aus der in Estland lebenden russischen Minderheit beziehen. Turnierplan und Mannschaftsinfos: Hoki.ee Senior Cup 2008 Das Team: Tor: Fabian Theil, Alina Marquardt Verteidigung: Arno Kohler, Sebastian Dictus, Pascal Kube, Kristian Steffen, Frank Herrmann, Pasi Fågel, Lukas Lendering Sturm: Andreas Schreiber, Wolf Kindt, Walter Connolly, Denis Bastian, Tino Streidt, Rainer Weiss, Bodo Esdar, Johannes Hobrecht Die Ansetzungen: 23.05.08, Freitag 19.00 Uhr: Elion ? FASS Berlin 24.05.08, Sonnabend 20.00 Uhr: KKPII Blue Team ? FASS Berlin 25.05.08, Sonntag 13.00 Uhr: FASS Berlin - KKP I Seniors 15.00 Uhr: FASS Berlin - Nordic Stars 17.00 Uhr: Mark Winner - FASS Berlin

Zurück