» Zweiter in Tallinn

Nachdem die ersten beiden Spiele mit einem unnötigen Unentschieden gegen Elion und einer indiskutablen Vorstellung gegen die Finnen von KKP II aus Berliner Sicht unbefriedigend verliefen, mussten die Punkte am letzten Tag eingefahren werden. Gleich drei Spiele boten Möglichkeit endlich zur Normalform zu finden. Als Aufbaugegner für das Team von Trainer Andreas Schreiber, der am Vorabend extra früh ins Bett gegangen war, diente zunächst KKP, bevor Vorjahressieger Nordic Stars in einem grandiosen Schlussspurt mit 4:3 besiegt wurde. Zum Abschluss gelang es noch, den Turniersiegern vom Gastgeberteam Mark Winner als einzige Mannschaft einen Punkt abzunehmen. So fand der Trip nach Tallinn, der dank der hervorragenden Organisation der Gastgeber abseits der Eisfläche ohnehin ein Highlight war, auch sportlich einen versöhnlichen Abschluss. Abschlusstabelle 1. Mark Winner 22:6 Tore/9 Punkte, 2. FASS 13:10/6, 3. Nordic Stars 23:13/6, 4. Elion 17:16/5, 5. KKP II 12:18/4, 6. KKP I 6:30/0 Ergebnisse: Elion ? FASS Berlin 2:2 KKP II Blue Team ? FASS Berlin 2:1 FASS Berlin - KKP I Seniors 4:1 FASS Berlin - Nordic Stars 4:3 Mark Winner - FASS Berlin 2:2

Zurück