» HSV-Eishockey neuer Kooperationspartner von den Hamburg Freezers!

Mit dem HSV-Eishockey als Kooperationspartner etabliert sich neben den bereits aktiven ?Freezers Juniors? eine zusätzliche Ebene mit Kleinschülern, Knaben und Schülern unter dem Label ?Young Freezers im HSV?. Weiterhin bleibt es bei einer Zusammenarbeit mit den Hamburger Crocodiles. Aus diesen beiden Traditionsvereinen sollen mit Kirsten Grünberg und Susann Noll Vertreter in den Vorstand des Freezers e.V. einziehen. Durch diese gemeinsame Vorgehensweise schaffen wir ein umfassendes und attraktives Angebot für den norddeutschen Eishockeynachwuchs?, so Mattner. Neben den bereits vorhanden Trainingseinheiten und Camps veranstalten die Freezers und der HSV künftig von August bis April Laufschulen, um die potentiellen Eishockeytalente aus dem Norden von klein auf einzubinden. Die Alexander Otto Sportstiftung hat dem HSV und den Hamburg Freezers für ihr Projekt ?Kids auf die Kufen? 24.000 Euro zur Verfügung gestellt. Dabei werden ab Herbst 2008 unter anderem Schnupperkurse für Grundschulen und Kindergärten angeboten. Inzwischen konnten sich die Freezers auch intensiv vernetzen durch aktive Mitgliedschaften im Hamburger Sportbund (HSB) und Hamburger Eis- und Rollsportverband (HERV) und durch aktive Mitarbeit in der Alexander Otto Sportstiftung. Quellen: HSV Eishockey und Hamburg Freezers

Zurück