» Die neue Eishockeysaison wirft ihre Schatten voraus

Dazu hat er auch durchaus allen Grund. ?Ich kann mich kaum an ein Jahr erinnern, in dem wir um diese Zeit schon unsere Mannschaft nahezu komplett zusammen hatten.? Der ELV konnte in den letzten Wochen eine Reihe von neuen jungen Spielern, aber auch Altbewährten für die Regionalliga-Saison 2008/2009 verpflichten. Die bekannten Stammspieler wie Sebastian Greulich, Sven Becher und Jens ?Theo? Schwabe bleiben wie bisher ein fester und verlässlicher Teil der Tornados. Aber auch Marcel Leyva, Alf Papproth, Richard Jandik, Renè Michalk, Sebastian Kamarid und Tobias Schichholz gehören unverändert zum Team um Trainer Steffen Thau. Im Tor der Nieskyer Mannschaft wird zukünftig neben Thomas Bresagk und Ronny Greb ein neues Gesicht zu sehen sein. Dies ist Robert Wolfermann, der die letzte Saison noch beim ESW verpflichtet war. Die Tornado-Verteidigung wird verstärkt durch Daniel Wimmer, der 2007/ 2008 für den ESW in der 2. Bundesliga spielte, Philipp Rädecker, ebenfalls vom ESW, sowie durch den ehemaligen Kapitän der Jonsdorfer Falken Markus Adamsky. Neuzugänge im Sturm der Tornados sind Marco Noack, genau wie Daniel Wimmer mit Zweitligaerfahrung ausgestattet, und Andreas Brill, die ebenfalls in der kommenden Saison von Weißwasser nach Niesky wechseln. ?Ich bin stolz, so eine starke Mannschaft trainieren zu dürfen.? sagt Trainer Thau und freut sich schon jetzt auf eine erfolgreiche neue Saison. ?Das Sommertraining läuft auf Hochtouren. Insbesondere unser Fitness-Coach Detlef Kasper sorgt für den Aufbau einer ordentlichen Kondition, damit meine Männer mit ausreichend Energie und Kraft in die neue Spielzeit starten können. Auch unser leidiges U 23-Problem haben wir bereits jetzt gelöst. Mit 7 jungen Spieler unter 23 Jahren sind wir ab sofort keiner Kritik mehr ausgesetzt!? so Thau in einem Interview. Der Kader wird in der nächsten Zeit komplettiert werden. Gespräche mit letzten ?Stamm-Tornados? aber auch vielleicht mit dem einen oder anderen neuen Spieler laufen noch. Quelle: ELV Niesky

Zurück