» Wild Boys mit erster Neuverpflichtung

Mit Tim Schnelle, einem DEL?erfahrenen Torhüter, setzen die Macher in Chemnitz konsequent Ihrer sportliche Zielsetzung um, Spieler aus der Region zu verpflichten. Neben Jan Letzsch und dem 18-jährigen Eigengewächs Nino Jistel wird Tim Schnelle sich der Herausforderung stellen, wer zum Start der Regionalliga-Spiele die Nummer 1 im Tor der WildBoys sein wird. Wer sich am Ende durchsetzen wird bleibt abzuwarten. Dennoch dürften bei der Anzahl der Spiele - Alle 3 Torhüter ihre Chancen erhalten. Der 26-jährige Tim Schnelle, stammt aus der Crimmitschauer Eishockeyschmiede und spielte zuletzt bei Oberligist Saale Bulls Halle. Quelle: ERV Chemnitz

Zurück