» Weitere Vertragsverlängerungen beim EHV

Mit Erfolg, denn mit Verteidiger Sven Köllner und Stürmer Roy Engler, beide haben ihre Verträge in Schönheide letzte Woche für eine weitere Saison verlängert, stehen insgesamt wieder 15 Spieler aus der Meistermannschaft im Aufgebot für die neue Regionalligasaison. Sven Köllner geht 2008/2009 in seine dritte Saison bei den Schönheider Wölfen. In der vergangenen Spielzeit war der 22-jährige eine feste Größe in der EHV-Defensive und kam in 31 Ligaspielen auf acht Tore und elf Vorlagen. Der 21-jährige Roy Engler kam letzte Saison vom Juniorenbundesligateam des ETC Crimmitschau nach Schönheide und gab in ebenfalls 31 Pflichtspielen mit 13 Toren und 15 Assists einen beachtlichen Einstand beim EHV Schönheide. Im geplanten 18-Mann-Kader (darunter elf U23-Spieler) gilt es nun, die eine noch fehlende Stelle zu besetzen. Bis Ende der Woche sollten aber in dieser Frage auch alle Formalitäten geklärt sein. Der EHV Schönheide hat schon die mündliche Zusage, möchte aber den Namen erst bekannt geben, wenn die Unterschrift unter dem Vertrag ist. Da bislang erst zwei der erlaubten drei Kontingentstellen besetzt sind, wird die vorerst letzte Position mit einem ausländischen Verteidiger besetzt. Quelle: EHV Schönheide

Zurück