» Niederlage in Rostock (aktualisiert)

Im Freundschaftsspiel beim Tabellendritten der OL Gruppe Nord Piranhas Rostock setzte es eine deutliche Niederlage. Mit 10 : 1 (2:0 5:0 3:1) machten die Hausherren, die schon seit dem 14.09. im Spielbetrieb (bisher neun Spieltage) sind, den Unterschied klar. "Wir waren im zweiten Drittel zu offensiv und wollten mitspielen. (...) Dieses Spiel hat uns gezeigt, woran wir noch arbeiten müssen." (Peter Wagenfeldt, ML, unmittelbar nach dem Spiel)

Zurück