» Spielerabgänge in Jonsdorf

Eigentlich gaben Verteidiger Jan Havlik und Stürmer Michal Pesek bereits ihre Zusagen weiter für die Jonsdorfer Falken aufs Eis zu gehen. Doch nun kam es zur Trennung und beide Tschechen werden den Verein verlassen. Dies wurde von den Verantwortlichen auf einer Pressekonferenz bestätigt. Die genauen Gründe wurden nicht bekannt, jedoch soll es Unstimmigkeiten zwischen beiden Spielern und den Verantwortlichen, sowie Mitspielern gegeben haben. Jan Havlik spielte bereits seit 2007 in Jonsdorf, Pesek kam erst 2007 zu den Falken. Ebenfalls nicht mehr im Kader ist Philipp Schwerdtner. Unterdessen wurde bekannt, dass die beiden jungen Stürmer Tom Schupp und Marvin Wolters weiterhin die Schlittschuhe für den EHC schnüren werden. In der Gerüchteküche wird derzeit über die Verpflichtung von Stürmer Pavel Vit spekuliert. Der 32-jährige Deutsch-Tscheche spielte in den vergangenen Jahren für die Dresdner Eislöwen in der 2.Bundesliga und Oberliga. Quelle: icehockeypage

Zurück