» Alle Plätze vergeben

Am Abend vor der von allen Vereinen mit Spannung erwarteten Termintagung in Lüneburg fiel im Norden endlich die Entscheidung über den letzten Teilnehmer der "Meisterrunde". Im Fernduell mit dem Hamburger SV konnten sich die Wedemark Farmers doch noch durchsetzen. 6:2 hieß es nach 60 Minuten in Mellendorf gegen die Heidschnucken aus Adendorf. Da half auch der Auswärtssieg der Hamburger in Bremerhaven nichts mehr. Dort stand nach Spielende 3:4 auf der Anzeigetafel. Im letzten Spiel der Gruppe Ost setzte sich der ECC gegen die Wölfe aus Schönheide durch. 5:4 lautete es in der Deutschlandhalle, womit die Charlottenburger noch auf den (bedeutungslosen) zweiten Platz sprangen. Somit sind neben unserem Regionalligateam noch folgende Mannschaften (sofern sie alle teilnehmen ...) für die Aufstiegsrunde zur Oberliga qualifiziert: ESC Braunlage, EHV Schönheide, Adendorfer EC, ECC Preussen Juniors, EHC Timmendorf, ELV Niesky, REV Bremerhaven Ib, Wedemark Farmers, EHC Jonsdorfer Falken Und um 18.00 Uhr geht es dann los mit unserem Team bei den Tornados. Der Liveticker ist natürlich wie gewohnt geschaltet. Die Tabellen und Spielpläne zur Auf- und Abstiegsrunde folgen in den nächsten Tagen.

Zurück