» Rumid Masche verstärkt FASS-Regio

Die Regionalliga-Mannschaft der Akademiker konnte seine Offensive weiter verstärken. Die Fans von FASS Berlin können sich in der neuen Saison auf den offensivstarken Außenstürmer Rumid Masche freuen. Der 32-Jährige Berliner wechselt vom Oberligisten EHC Erfurt zurück in seine Heimatstadt, wo der Stürmer seine zukünftige sportliche und berufliche Perspektive sieht. Rumid Masche stammt aus dem Eisbären-Nachwuchs. Seine Stationen waren EHC Eisbären (DEL), Wilhelmshaven (2. Liga), BSchC (OL), Eisbären Juniors (OL), Rostocker EC (RL) und zuletzt 3 Spielzeiten in Erfurt. In der vergangenen Saison erzielt Masche 23 Tore und 29 Vorlagen für den Oberligaaufsteiger aus der thüringischen Landeshauptstadt. Das erste Mal können die Fans ihn und den Rest der Regionalligamannschaft am Samstag, den 15.09.07, auf dem traditionellen FASS-Sommerfest persönlich begrüßen. Am darauf folgenden Sonntag 16.09.07 präsentiert sich das Team der Akademiker erstmals seinen Fans auf den Eis. Um 13:30 Uhr ist aus der Nordstaffel der Regionalliga, der EHC Salzgitter der erste Vorbereitungsgegner der Akademiker in der Erika-Hess Eishalle.

Zurück