FASS zweimal in der Landesliga

Wie bereits gemeldet, wird FASS Berlin in der Saison 2019/20 mit zwei Mannschaften in der Landesliga Berlin antreten.

Die “Allstars”, die in der vergangenen Saison denkbar knapp im Halbfinale am späteren Meister Eisbären Juniors scheiterten, werden weiter von Martin Ohme (Foto) trainiert. Der Kader wird im wesentlichen gleich bleiben und nur durch ein paar neue Spieler leicht verändert.

Die neue Landesliga-Mannschaft wird sich insbesondere aus dem letztjährigen Verbandsliga-Team, der alten U20 und Teilen der Allstars zusammensetzen. Trainer wird Nachwuchs-Headcoach Norbert Pascha.

Ein Name für das neu gemeldete Team wird noch gesucht. Besonders auf die Duelle der beiden FASS-Landesliga-Teams darf man gespannt sein. Der Trainingsauftakt in die neue Saison erfolgt bereits in der kommenden Woche im P09.

Author: FASS Berlin