Neujahrsturnier in Chemnitz: Junges U9-Team Sieger der Herzen

Wie schon vorab berichtet, nahm das U9-Team von FASS Berlin am vergangenen Samstag am U9-Neujahrsturnier in Chemnitz teil und belegte den sechsten Platz.

Tolles Turnier
U9 Neujahrturnier Chemnitz 2019-01-05
FASS Berlin und die Young Crashers, Foto: FASS Berlin

Begeistert und voll guter Laune kehrte das Team aus Chemnitz zurück und berichtet von viel Spaß, einer tollen Organisation und vernünftigen Pausen für das, im Vergleich zu den anderen Teilnehmern, noch sehr junge Team.

Wir haben uns sehr willkommen gefühlt Vielen Dank an die Chemnitzer Organisatoren!
Nicole Frink, U9-Betreuerin FASS Berlin

Wie immer natürlich auch ein Dankeschön an die unermüdlichen Helfer von FASS Berlin, die Betreuer Jörg Brömme und Nicole und Christian Frink sowie das dynamische Trainer Duo Heiner und Norbert.

Spaß und Erfahrung

Die kleinen Akademiker hatten viel Eiszeit und damit Gelegenheit sportlich an Erfahrung zu gewinnen, auch wenn am Ende nur der sechste Platz dabei heraus sprang.

u9 Neujahrsturnier Chemnitz 2019-01-05
Heißer Kampf auf kalten Kufen, Foto: FASS Berlin

Mit steigender Erfahrung wachsen dann ja auch die sportlichen Erfolge.
Ein Riesenspaß war der Staffellauf, bei dem 12 Spieler und ein Torwart um die Wette laufen mussten.

Bei der Medaillenverleihung bekam das junge Team von den anwesenden Eltern der anderen Vereine einen Extra-Applaus beim Auszug aus dem Stadion, spendiert so das letztlich auch kleinen Akademiker freudestrahlend den Heimweg antraten.

Und hier noch alle teilnehmenden U9-Spieler:
Max Otto (G) #1, Malte #4, Lennart #5, Alex #6, Bastien #8, Maxence #9, Ari #10, Valentin #11, Tabea #12, Evsej #14,  Johan #15, Titus #16, Millie #17 (S/G), Darian #18 (S/G), Mika #19, Lukas #20, Kenan #22, Misha #23,  Margarethe #25

 

 

Peter Wendel

"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin. Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid." (Kurt Cobain)