FASS vs Halle

Arbeitssieg in Halle

Mit einem 4:0 Sieg bei den Saale Bulls Halle bleiben die heute, beruflich und verletzungsbedingt, etwas dezimierten Berliner weiterhin der einzige Verfolger von Schönheide an der Tabellenspitze.

Arbeitssieg

Ein gutes Team zeichnet sich eben dadurch aus, das auch solche Spiele zumindest gewonnen werden. Die Berliner heute ohne Steinbach, van Lijden, Wagner und Neugebauer, dass bringt die eingespielten Reihen schon etwas durcheinander.
Daher dauert es auch lange bis FASS ins Spiel findet, während die gegenüber der Vorsaison stabilere Defensive um Goalie Patrick Hoffmann die Angriffe der Gastgeber abschmettert.

Das bemerkenswert faire Spiel mit insgesamt nur 3 Strafen für beide Teams ist auch Ausdruck eines konzentrierten Spiels auf beiden Seiten, bei dem sich letztlich die Offensiv-Abteilung der Berliner durchgesetzt hat.

Patrick Hoffmann im Tor der Weddinger, der inzwischen offenbar die stabile Nummer 1 im Tor ist, bestätigt seine Auswahl durch Coach Norbert Pascha mit dem ShutOut.

Am 01.12.2018 kommt es zum Topspiel der Regionalliga Ost Zwischen den Schönheider Wölfen und FASS Berlin im Wolfsbau zu Schönheide.
Die Akademiker reisen dazu mit Fan-Unterstützung an. Wenn auch Du noch bei der der Fanfahrt 2018 zusteigen möchtest, sichere Dir einen  der letzten  noch freien Plätze!
Alles Infos dazu gibt es hier: Fanfahrt 2018

Archivfoto: Christiane Kuhn

Author: Peter Wendel

"Ihr lacht über mich, weil ich anders bin. Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid." (Kurt Cobain)