Derbytime im Wedding

Heute um 19 Uhr empfängt FASS Berlin im Erika-Heß-Eisstadion die Berlin Blues zum letzten Derby der Saison 2018/19. Die bisherigen drei Begegnungen konnten die Weddinger für sich entscheiden, doch beim knappen 5:4-Sieg vor zwei Wochen am Glockenturm konnten die Blues beweisen, dass sie den Favoriten ärgern können.

Trainer Norbert Pascha muss heute auf Richard Jansson (Verletzung aus dem Niesky-Spiel) und Max Böwe (erkrankt) verzichten. Wieder dabei sind Sebastian Eickmann und Joe Timm. Der Eintritt beträgt auf allen Plätzen 5 Euro.

Auch die Termine für die Endrunde mit den besten Teams der Regionalliga Nord stehen fest. Allerdings gibt es zwei Spielpläne, weil sich erst heute herausstellt, ob die Chemnitz Crashers oder Tornado Niesky mit FASS in Gruppe 1 antreten. Das erste Gruppenspiel findet jedenfalls am kommenden Wochenende (16. Februar, 19 Uhr) beim EC Nordhorn statt.

Schreibe einen Kommentar