Dreierpack Teil 3: Auch der Goalgetter bleibt FASS erhalten

Daniel Volynec hat in der abgelaufenen Saison 36 Treffer markiert – und war damit bester Torschütze des Meisters. Er steht auch 2024/25 weiter im Kader der Nordberliner und wird seinen 97 Toren in 124 Spielen (2014-16, seit 2020) viele weitere folgen lassen.

Der 28jährige spielte ab 2014 im Rahmen der Eisbären-Kooperation für FASS. Zwischen 2016 und 2020 spielte er für den ECC Preussen und die Icefighters Leipzig, bevor es zurück in den Wedding ging.

Der Kader der Nordberliner sieht damit aktuell wie folgt aus. Dabei sind natürlich auch weiter Markus Babinsky und Niklas Weihrauch, die beide noch laufende Verträge hatten.

  • Tor | Steffen (Vertrag bis 2026)
  • Verteidigung | Babinsky, Lendzian, Miethke (2026)
  • Angriff | Braun (2026), Fiedler (2026), Hellwig, Kubail (2026), Licitis, Thielsch (2026), Volynec, Weihrauch

Den Dreierpack präsentierte RDC Deutschland. Das Hamburger Bahnunternehmen bietet nebst dem klassischen Schienenpersonennahverkehr zudem das Erlebnis von Nacht- und Autoreisezügen. Zwischen Berlin und Stockholm werden alle Fahrgäste im Auftrag der SJ mit dem EuroNight an ihr Reiseziel gebracht. Von Mai bis Oktober ist zudem der beliebte Autoreisezug Hamburg <-> Lörrach im Einsatz. Nebst Koffer wird der Pkw oder das Motorrad Huckepack mitgenommen. Infos und Tickets gibt’s hier.

FASS Berlin
Author: FASS Berlin

Schreibe einen Kommentar