Saison-Abschlussfeier am 23. März 2019 im SPOK

Für die Erste Mannschaft von FASS Berlin ist die Saison 2018/19 Geschichte. In der Meisterschaft der Regionalliga Ost waren die Schönheider Wölfe das Maß aller Dinge. FASS belegte den zweiten Rang mit großem Vorsprung vor dem Rest des Feldes. Immerhin konnte man den Erzgebirglern die (bislang) einzige Saisonniederlage beibringen.

Die Endrunde der Regionalligen Nord und Ost verlief weniger erfolgreich. Hier setzte sich Nordmeister ECW Sande Jadehaie in Gruppe 1 klar durch, FASS musste letztlich sogar den vierten Rang akzeptieren.

Erfreulich war die Entwicklung der Zuschauerzahlen im Erika-Heß-Eisstadion, die gegenüber der Vorsaison um 17% gestiegen sind – freilich auf ein immer noch steigerungsfähiges Niveau von jetzt 151 Besuchern pro Spiel.

Am Samstag, dem 23. März 2019, findet um 19 Uhr die traditionelle Saison-Abschlussfeier für Verein, Mannschaft, Funktionsteam, Sponsoren und Fans statt. Veranstaltungsort ist erneut das SPOK (Nordendstraße 56, 13156 Berlin). Der Eintritt ist frei. Essen (es wird gegrillt) und Getränke sind kostenpflichtig.

Die Teilnehmer können sich auf einen umfassenden Saisonrückblick in Bildern und Zahlen freuen. Außerdem wird die Geschäftsführung einen Ausblick auf die Saison 2019/20 geben. Daneben gibt es natürlich die Gelegenheit, mit den Spielern ins Gespräch zu kommen und das ein oder andere Erinnerungsfoto zu schießen.

Ein Höhepunkt wird wie immer die Trikotübergabe sein. Soweit sie nicht durch Patenschaften “geblockt” sind, können noch Trikots für 60 Euro pro Stück erworben werden. Reservierungen werden unter christopher.scholz@fass-berlin.de entgegengenommen.

 

Ein Gedanke zu „Saison-Abschlussfeier am 23. März 2019 im SPOK

  • 2019-03-20 um 20:05
    Permalink

    Es war ein super Turnier. Danke an Jessica für ihr Management. Sowas ist nicht selbstverständlich. Danke an die vielen Sponsoren der Tombola wie z.B. die Bayer Werke, Vattenfall, Commerzbank und die vielen anderen Unterstützer. Es hat echt Spass gemacht.

Kommentare sind geschlossen.